Anzeige
surf-stick.de
Anzeige

Tablet-Flat-Tarife: Die billigsten Angebote

10.12.2014

In der Vorweihnachtszeit locken viele Mobilfunkanbieter mit Sonder-Aktionen, die Vergünstigungen oder Gratis-Leistungen bei Tablet-Datenflat-Tarifen versprechen. So sind Datentarife für iPads bei speziellen Resellern besonders günstig, während die Kunden bei Mobilcom Debitel einen USB-Surfstick plus Internet-Flatrate einen Monat lang testen dürfen.

Anzeige

Ltestick.de: 3 GB Datenvolumen bezahlen, 6 GB bekommen

Der Anbieter Ltestick.de schenkt seinen Kunden in einer derzeitigen Aktion das doppelte Download Volumen. Wer den 3 GB LTE-Tablet-Datentarif bucht und die Daten Sim Card aktiviert, erhält 6 GB Datenvolumen für schnelles Surfen. Bei dem Angebot handelt es sich um den Vodafone-Tarif „Mobile Internet Flat 42,2“ mit maximalen Datenraten von 42,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).

Die reguläre monatliche Grundgebühr des 3 GB Tablet-Flat-Tarifes beträgt 34,99 Euro. Vodafone erstattet dem Kunden monatlich 10 Euro. Zudem erhält der Kunde von der Sparhandy GmbH eine monatliche Gutschrift in Höhe von 15,04 Euro auf sein Konto überwiesen. Verrechnet man die Gutschriften von Vodafone und der Sparhandy GmbH mit der Grundgebühr, ergeben sich monatliche Fixkosten von 9,95 Euro. Zudem schreibt Vodafone die berechnete Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro spätestens auf der dritten Rechnung wieder gut.

Tablet-Daten-Tarif von Datenstick.de: Monatliche Gutschriften und Vergünstigungen

Datenstick.de vermarktet einen 3 GB Tablet-Datenflatrate-Tarif von Mobilcom Debitel im Mobilfunknetz der Telekom. Der Datenstick.de-Kunde erhält zahlreiche Gutschriften seitens des Vertragspartners Mobilcom Debitel und der Sparhandy GmbH. So gibt es monatlich eine Gutschrift von Mobilcom Debitel in Höhe von 10 Euro. Die Sparhandy GmbH überweist dem 3 GB Tablet-Flatrate-Tarif-Kunden jeden Monat 1,50 Euro. Bei einer regulären Grundgebühr von 19,99 Euro betragen die effektiven monatlichen Fixkosten abzüglich der 10 Euro und der 1,50 Euro nur noch 8,49 Euro. Die Vergünstigungen gelten während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

Auch der 5 GB Tablet-Flat-Tarif kostet aufgrund der Vergünstigungen (19 Euro monatlich seitens der Sparhandy GmbH) effektiv nur 15,99 Euro. Bei beiden Tarifen gibt es einen USB-Web-Stick für 1 Euro dazu.

 

Internetsim.de: Sim-Only-LTE-Datentarife im Funknetz von Vodafone oder der Telekom

Internetsim.de vermarktet Sim-Only-Datentarife im Mobilfunknetz der Telekom und Vodafone. In einer derzeitigen Aktion erhalten Internetsim.de-Kunden zahlreiche Vergünstigungen auf die Monatsrechnung. Wer sich beispielsweise für den 3 GB Tablet-Datenflat-Tarif im Telekom-Netz entscheidet, zahlt monatlich effektiv 6,99 Euro.

Der Preis kommt wie folgt zustande: Der Vertragspartner Mobilcom Debitel stellt seinem 3 GB Tablet-Datenflatrate-Kunden monatlich 19,99 Euro in Rechnung. Gleichzeitig erhält der Kunde von Mobilcom Debitel eine monatliche Gutschrift in Höhe von 10 Euro über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Zudem erhalten die Internetsim.de-Kunden von der Sparhandy GmbH eine monatliche Gutschrift von 3 Euro. Verrechnet man die monatliche Grundgebühr mit den Gutschriften kommt man bei 6,99 Euro raus. Die gleiche Gutschriften-Aktion gibt es auch bei den Internetsim.de-Tarifen 5 GB im Telekom-Netz sowie dem 3 GB und dem 6 GB Tablet-Flat-Tarif im Vodafone-Netz.

 

Surfstick.de: Bis zu drei Data Simkarten pro Tablet-Daten-Tarif

Surfstick.de vermarktet seine Notebook-Datentarife ohne Vertragslaufzeit. Wer nach einem Monat merkt, dass der gebuchte Tablet-Flat-Tarif nicht zu einem passt, kann ihn einfach kündigen. Bei Nicht-Kündigung verlängert sich der Tablet-Daten-Tarif um je einen weiteren Monat.

Zur Auswahl stehen ein 500 MB Tablet-Flatrate-Tarif für 7,95 Euro im Monat, ein Tarif mit 1 GB Datenvolumen für 9,95 Euro sowie ein 3 GB Tarif für 12,95 Euro. Die Datentarife bieten maximale Downloadraten von 7,2 Mbit/s. Genutzt wird das Netz von o2. Auf Wunsch können Kunden bei Surfstick.de bis zu drei Sim-Karten pro Tablet-Datenflat-Tarif hinzubuchen.

 

Mobilcom Debitel mit USB-Mobil-Stick-Test-Aktion

Mobilcom Debitel vermarktet seinen USB-Web-Stick aktionsbedingt als Try&Buy-Version. Das bedeutet: Wenn die dazu gehörende Internet-Tablet-Datenflat nicht gefällt, kann diese nach 30 Tagen ohne Begründung gekündigt werden. Den USB-Internet-Web-Stick darf der Kunde dabei behalten. Wer die Internet-Tablet-Datenflatrate weiterhin nutzen möchte, bekommt hingegen die Anschlussgebühr in Höhe von 25,95 Euro erstattet. Zudem muss im ersten Monat keine Grundgebühr bezahlt werden. Diese beträgt im Netz von o2 monatlich 24,95 Euro. Wer die Mobilfunknetze von Vodafone oder der Telekom wählt, zahlt fünf Euro mehr.

 

o2: Business-Kunden bekommen USB-Mobil-Stick geschenkt

Telefónica o2 Germany hat derzeit eine USB-Internet-Stick-Aktion für Geschäftskunden laufen. Business-Kunden, die ein ausgewähltes Smartphones kaufen, erhalten einen o2-USB-Internet-Web-Stick gratis dazu. Die Aktion gilt bis zum 31. Mai 2015 und nur für die Smartphones HTC HD2, Motorola Milestone, Nokia X6, Nokia E52, Nokia E72, Nokia N97 mini, BlackBerry Bold 9700 und BlackBerry Curve. Als passenden Tablet-Datenflat-Tarif bewirbt o2 den Business-Tarif „o2 on Upgrade“ für monatlich 34 Euro. Im Tarif enthalten ist eine zweite Sim Card sowie eine Internet-Tablet-Datenflat mit bis zu 7,2 Mbit/s.

 

1&1 verdoppelt Surfvolumen

1&1 schenkt Kunden von Tablet-Flatrates doppeltes Volumen. Auch Kunden der Tablet-Laptop-Datentarife ohne Mindestvertragslaufzeit profitieren von der Aktion. Wer die 1&1 Tablet Flat L oder XL ohne Hardware und mit 24-monatiger Laufzeit bucht, bekommt zudem 50 Euro Startguthaben geschenkt.

Konkret heißt das: Wer das „1&1 Tablet-Flat Special“ bestellt, erhält 1 GB Volumen anstatt der üblichen 500 MB. Die monatlichen Kosten liegen in den ersten zwölf Monaten bei 4,99 Euro im E-Plus-Netz. Danach steigt die Gebühr auf 6,99 Euro. Die „1&1 Tablet-Flat L“ beinhaltet innerhalb der Aktion 3 GB Volumen (statt 1,5 GB). In den ersten zwölf Monaten kostet der Tablet-Flat-Tarif 6,99 Euro im E-Netz, danach 9,99 Euro. Wer die „1&1 Tablet-Flat XL“ wählt, erhält für monatlich ab 14,99 Euro (ab 13. Monat 19,99 Euro) 10 GB statt 5 GB.

Autor: ES

Anzeige

Aktion des Monats

Weitere Anbieter

Amazon Datenstick-Shop

Empfehlungen

simyo-logo_125_125_orange
RSS
© 2010-2017 surf-stick.de | Impressum